Sommerdurst

Sommer 2014
Die lokalen Durstlöscher sind faszinierend, aber mit einigen Ausnahmen irgendwie nicht „üses“. Die Rangliste soll die persönlich empfundene Popularität wiedergeben.
 

Platz 1
Kumys (кымыз), 1,6% Alkohol
Vergorene Stutenmilch, abgefüllt in gesammelte Petflaschen. Ist nicht unser Lieblingsgetränk, aber bei den Kirgisen geht es nicht ohne!
DSCF2307.JPG
 

Platz 2
Maksym Shoro (Максым Шоро), alkoholfrei
Ein vergorenes Hefegetränk auf Getreidebasis, angereichert mit Tierfett, wird an jeder Strassenecke verkauft. Es wurde uns offeriert und wir trauten uns nicht, es wegzuschütten. Leider nicht mit unseren Geschmacksnerven kompatibel.

20140809-221101-79861775.jpg
 

Platz 3
Dushes (Дюшес), Birnenlimonade
Toll! Schmeckt GENAU wie die Sugarless Kaugummis aus den 80ern. Die Gelb-orangenen.

IMG_2528.JPG
 

Platz 4
Kvass (квас), alkoholfrei
Das „Honig-Bier“. Sehr fein! Es wird aus Wasser, Brot/Zwieback und Malz durch Gärung hergestellt.

DSCF2110.JPG
 

Platz 5
Bier (пиво)
Das kirgisische Bier ist vorzüglich und wird für Damen mit Röhrli serviert.

DSCF2125.JPGDSCF2313.JPG
 

Platz 6
Hit barberry (барбарис), Berberitzenlimo
Kirgisische Himbo-Variante. Mmmhh…

DSCF2199.JPG
 



Eine Antwort zu “Sommerdurst”

  1. nino sagt:

    Habt Ihr nun auch das kirgisische Alphabet auf Eurer Tastatur?

    Nach den Menüs nun die Getränke! Interessant bis Horror. Und ‚vergorenes Hefegetränk auf Getreidebasis, angereichert mit Tierfett‘ habt ihr netterweise getrunken, einfach feine Gäste! Und gab es kein Bauchweh?

    Danke für die Recherchen der Barkeeper.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.